Katrin Hohage

Psychologische Beratung

Systemaufstellungen

Zu mir

1956 geboren, verheiratet, Mutter und Großmutter

Seit 2009 freiberufliche Tätigkeit

Aus- und Weiterbildungen

Systemaufstellungen
(DGfS) Margret Barth

Lebensintegrationsprozess
(LIP) Wilfried Nelles

Neuroimaginatives Gestalten
(NIG) Barbara Innecken

Identitätsorientierte Psychotrauma-Theorie und -Therapie
(IoPT) Franz Ruppert

Psychodrama – Leiterin, Supervisorin
(DAGG) Christian Benz, Ernst Diebels 

Krankenschwester, Studium der Medizin 

Wie ich arbeite

Ich verstehe mich als Gegenüber für Sie, dass Ihnen ermöglicht Schritt für Schritt in Ihrem Tempo ihre eigenen Themen zu beleuchten, Klarheit zu gewinnen, um neue Wege zu gehen.

Dabei stelle ich mich Ihnen zur Verfügung mit wachem Blick, offenen Ohren und einem guten Gespür für das Wesentliche.

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit hoher Achtung vor Ihrer Biografie ist für mich selbstverständlich.

Mein Angebot für Sie

Lebe ich so, wie ich es will? Wie gehe ich mit dem Verlust eines geliebten Menschen um? Macht mich meine momentane Situation krank? Ist es Zeit, mich zu trennen – vom Partner, vom Job, von meinem bisherigen Lebensmodell? Zeit für einen Neustart? 

Das sind Fragen, die viele Menschen bewegen. Die belasten, wenn Sie darauf keine Antwort finden.

Wir gehen diesen Fragen mit Systemaufstellung und/oder in Einzelberatungen auf den Grund. 

Sie entdecken Ihre innere, oft unbewusste Wirklichkeit. 

Ein Weg, auf dem Sie lernen, sich selbst zu achten, Ihre inneren Kräfte und Ressourcen zu mobilisieren, Ihre innere Balance zu finden.

Ihre Angehörigen brauchen Ihre Hilfe –  ich biete Ihnen meine

Sie pflegen Ihre Mutter? Kümmern sich um den Schwiegervater? Kaufen ein, putzen, helfen im Alltag, managen im Grunde ein zusätzliches komplettes Leben? Weil er oder sie das einfach nicht mehr kann! Und Sie fragen sich: Wo bleibe eigentlich ich? 

Ich unterstütze Sie dabei, eine gute Mischung aus Nähe und Distanz zu entwickeln.

Wer andere führt, muss sich selbst führen 

Immer größere Anforderungen an den Job. Immer mehr Komplexität, gerade in Zeiten der Digitalisierung. Immer schnellere Veränderungen. Immer weniger Fachkräfte. Da ist das Führen von Mitarbeitern eine höchst anspruchsvolle Aufgabe.

Haben Sie das große Ganze im Blick? Welche Strategien wenden Sie an? Gibt es bessere Alternativen? Wieviel Nähe oder Distanz zu Ihrem Team ist angemessen? Wie halten Sie Ihre innere Balance?

In der Beratung reflektieren wir gemeinsam ihre Situation und entwickeln neue Ideen und Lösungsansätze. Sie lernen authentisch zu führen.

Viele Köpfe – ein Spirit 

Was macht ein Team aus? Wie kann das Team konstruktiv und wertschätzend zusammenarbeiten? 

In der Beratung  werfen wir einen konzentrierten Blick auf Ihre aktuelle Situation. Klären, welche Rollen und Aufgaben die jeweiligen Teammitglieder haben und wie Sie miteinander in Kontakt sind. Das Ziel ist es, kollegial und effektiv an einem Strang zu ziehen.

In Fallbesprechungen erörtern wir analytisch die Situation des dazugehörigen Systems und entwickeln praxistaugliche Lösungswege. 

Der Blick von außen durch mich als externe Moderatorin ist dabei oft äußerst hilfreich.

Vor dem Hintergrund der Coronakrise entstehen viele Fragen zum Thema Angst, Ansteckung, Erkrankung, schwerer Verlauf und damit verbundene Folgen.

Ihre Fragen

  • Wie verhält sich das Virus?
  • Welche Ängste entstehen?
  • Was bedeutet eine Erkrankung und ein schwerer Verlauf?
  • Welche Möglichkeiten bietet die Medizin?
  • Welche Folgen können intensivmedizinische Behandlungen nach sich
    ziehen?
  • Welche Möglichkeiten hat der erkrankte Mensch?
  • Was bedeutet eine Erkrankung für den Betroffenen und die Familie?

Mein Angebot richtet sich an Interessierte, Pflegende, Betreuer, Bewohner von Seniorenheimen, Angehörige.

Ich biete Ihnen eine umfassende Aufklärung, Unterstützung und Begleitung an,
mit dem Ziel für Sie gute Lösungen zu finden.

Das sagen Klienten

» Mit Katrin Hohage an meiner Seite schaffe ich es, meinen Blick nach innen zu richten und zu erkennen, was in mir wirkt. «

» Ich fühle mich mit meinen Anliegen hier sehr gut aufgehoben. Die Atmosphäre ist vertrauensvoll, die Gespräche sehr wertvoll. «

» Die Aufstellungstage mit Katrin Hohage sind etwas ganz Besonderes und immer sehr beeindruckend und bereichernd. Es ist stets ein wertschätzendes und achtsames Miteinander. Wenn Du Dich darauf einlässt, Dein „Problem“ ehrlich anzuschauen und in Dein Bewusstsein zu lassen, dann fängt die Seele an zu arbeiten. Das hat bei mir bewirkt, dass sich mein Erleben und Verhalten verändert. Ich bekomme eine andere innere Haltung zu bestimmten Problemen und dadurch ändert sich sogar das Umfeld. «

» Durch ihre fachliche Kompetenz, ihr Einfühlungsvermögen und ihre Empathie, vor allem auch durch ihre unvoreingenommene Haltung ist Katrin Hohage für mich die perfekte Therapeutin. Ich vertraue ihr voll und ganz. Am meisten schätze ich an Katrin Hohage, dass sie die Themen mit sehr viel Feingefühl angeht und sie mir stets mehrere Blickwinkel und Handlungsweisen meines Gegenübers aufzeigt und an die Hand gibt. «

» An der Arbeit mit Katrin Hohage gefällt mir vor allem ihre ehrliche und offene Art. Sie hinterfragt und nennt Dinge beim Namen und regt mich dazu an, mich intensiv mit mir selbst auseinanderzusetzen. «

» Ich habe viele Themen aus meiner Vergangenheit (Scheidung, neue Partner- und Vaterschaft, Arbeitswechsel) aufgearbeitet und mich mit mir versöhnt. Darüber bin ich glücklich und dankbar. Ich hätte nie zu träumen gehofft, dass ich mein Leben nochmal so – mit allen Sinnen und in dieser Qualität genießen würde. «

» Als Softwareentwickler sind mir Ratio und Logik vertraut. Meine Gefühlswelt habe ich viele Jahre erfolgreich verdrängt. Durch die systemischen Aufstellungen konnte ich viel über mich erfahren, erfühlen und mir bewusst machen. Ich habe gelernt, dass meine innere Haltung auch meine Umwelt beeinflusst und dass innere Klarheit – auch wenn sie manchmal nicht angenehm ist – ein hohes Gut für mein jetziges Glück bedeutet. «

Was Sie investieren

  • Einzelberatung
    60 Minuten für 100,00 € zzgl. MwSt.
    120 Minuten für 200,00 € zzgl. MwSt.
  • Paarberatung
    60 Minuten für 140,00 € zzgl. MwSt.
    120 Minuten für 280,00 € zzgl. MwSt.
  • Beratung für Führungskräfte und Teams
    60 Minuten für 140,00 € zzgl. MwSt. (Fahrtkosten entfallen)
  • Systemaufstellung in der Gruppe
    150,00 € inkl. MwSt. für Teilnehmer/innen mit eigener Aufstellung
    70,00 € inkl. MwSt. für beobachtende Teilnehmer/innen

Bei entsprechender Begründung reduziere ich gerne den Stundensatz.

Kontakt

Katrin Hohage

Psychologische Beratung
Systemaufstellungen

Geranienweg 7
41564 Kaarst

Telefon 0 21 31 – 606 99 75
Mobil 0151 – 240 73 166
E-Mail k.hohage@t-online.de